AGB - Allgemeine Geschäftsbedingungen

1. Information

1.1 Produkt und Preis


Abbildungen von Produkten in Werbung, Prospekten, Onlineshop usw. dienen der Illustration und sind unverbindlich. Alle im Onlineshop publizierten Verkaufspreise stellen Endpreise inkl. MwSt. dar. Für Porto und Verpackung werden Schwizer Postversandtarife in Rechnung gestellt. Besonders schwere Artikel über 30kg oder Spezialprodukte, welche die Dimensionen von Sperrgut übertreffen und Paletten- oder Speditionslieferung benötigen, werden nach Ergebnis zu Ihren Lasten versandt. Kostenpflichtige Zusatzleistungen wie beispielsweise Montage, Entsorgung, Garantieerweiterungen, usw. werden auf der Rechnung separat aufgeführt.

2. Vertragsabschluss

Die Produkte und Preise im Onlineshop gelten als Angebot. Dieses Angebot steht jedoch immer unter der den Vertrag auflösenden Bedingung einer Lieferunmöglichkeit oder einer fehlerhaften Preisangabe. Der Kaufvertrag kommt für Produkte und Dienstleistungen zustande, sobald die Kundschaft im Onlineshop, im Showroom, per Telefon oder E-Mail ihre Bestellung aufgibt (nachfolgend «Kaufvertrag» genannt). Das Eintreffen einer Online-Bestellung wird der Kundschaft mittels einer automatisch generierten Bestellbestätigung an die angegebene E-Mail-Adresse angezeigt. Der Erhalt der automatisch generierten Bestellbestätigung enthält keine Zusage, dass das Produkt auch tatsächlich geliefert werden kann. Sie zeigt der Kundschaft lediglich an, dass die abgegebene Bestellung beim Onlineshop eingetroffen und somit der Vertrag unter Bedingung der Liefermöglichkeit und der korrekten Preisangaben zustande gekommen ist.

3. Liefertermin

Kommen die Vivita AG oder der Händler in Lieferverzug, so steht der Kundschaft (ausser bei Spezialbestellungen) ab dem 30. Kalendertag seit dem ursprünglich angekündigten Liefertermin das Recht zu, vom Vertrag zurück zu treten. In diesem Fall erstattet die Vivita AG der Kundschaft bereits im Voraus bezahlte Beträge zurück. Darüberhinausgehende Ansprüche gegenüber dem Anbieter oder dem Händler bestehen nicht.

4. Lieferung / Abholung

Shop Artikel werden in der Regel innert 48h versandt. Teillieferungen sind gestattet, wobei bei Nachlieferungen ohne zusätzliche Portokosten erfolgen. Abholungen werden durch eine Abholbestätigung angezeigt und sind ab diesem Zeitpunkt für die Kundschaft bereit. Falls die Kundschaft die bestellten Produkte nicht innerhalb von 14 Kalendertagen seit der Abholbereitschaft im Showroom abholt, kann Vivita den Vertrag auflösen (stornieren).

5. Prüfpflicht

Die Kundschaft hat gelieferte oder abgeholte Produkte sofort auf Richtigkeit, Vollständigkeit und Lieferschäden zu prüfen. Bei Speditionslieferungen ist ein allfälliger Lieferschafen auf dem Lieferschein zu vermerken.

6. Garantie

Die Garantieleistungen werden vom Hersteller gewährt und beziehen sich auf alle Mängel des Produktes, die nachweislich auf Material- oder Herstellungsfehler zurückzuführen sind. Die Garantiezeit beträgt in der Regel 24 Monate nach Erhalt der Ware.

7. Haftung

Schadenersatzansprüche aus Unmöglichkeit der Leistung, Vertragsverletzung, Verschulden bei Vertragsschluss und aus unerlaubter Handlung, sind, soweit nicht vorsätzliches oder grobfahrlässiges Handeln vorliegt, gegen die Vivita AG und gegen die Erfüllungs- bzw. Verrichtungsgehilfen der Vivita AG gänzlich ausgeschlossen. Die Haftung für indirekte Schäden und Folgeschäden, die sich aus dem Gebrauch, durch Fehlleistung oder Leistungsausfall ergeben, sind ausgeschlossen.

8. Zahlung

8.1. Zahlungsvarianten


Alle Zahlungsforderungen von Produkten und Dienstleistungen, welche über den Onlineshop gekauft werden, mach die Vivita AG direkt bei der Kundschaft geltend. Zahlungen müssen in Schweizer Franken geleistet werden. Barzahlung ist nur für Produkte im Falle einer Abholung möglich. Der Kundschaft stehen die als Zahlungsmittel im Onlineshop unter «Zahlungsoptionen» angebotenen Zahlungsmöglichkeiten zur Verfügung. Ebenfalls sind die Zahlungsmittelgebühren ersichtlich und werden im Bestellprozess detailliert ausgewiesen. Bei Zahlung mit Kreditkarte oder anderen Sofort-Zahlungsmitteln erfolgt die Belastung bei Bestellung. Bei Vorauskasse erfolgt die Lieferung erst nach Eingang der Zahlung. Bei gebührenpflichtigem Kauf auf Rechnung, ist die Kundschaft verpflichtet den Rechnungsbetrag innert 20 Kalendertagen nach Erhalt der Lieferung voll zu begleichen.

8.2. Zahlungsverzug

Im Falle, dass die Kundschaft ganz oder teilweise Ihren Zahlungsverpflichtungen nicht nachkommt, behält sich die Vivita AG vor, weitere Lieferungen von Produkten einzustellen. Für eine Mahnung wird eine Umtriebsentschädigung von CHF 20.- erhoben.

8.3. Eigentumsvorbehalt

Produkte bleiben bis zur vollständigen Bezahlung im Eigentum von der Vivita AG.

9. Rückgaberecht

Wir gewähren der Kundschaft ein Rückgaberecht von 14 Tagen, ausgeschlossen sind personalisierte oder auf Kundenwunsch bestellte Spezialprodukte. Die Rückgabe wird nach voriger Kontaktaufnahme mit dem Kundendienst erfolgen. Die Produkte müssen für eine Rückerstattung neu, vollständig und originalverpackt sein. Vom Rückgaberecht ausgeschlossen sind geöffnete verpackungen auch wenn die Produkte unbenutzt sind. Hygieneartikel können ebenfalls nicht Rückerstattet werden.

10. Gerichtsstand

Für sämtliche Ansprüche gilt das Schweizer Recht. Gerichtsstand ist 8953 Dietikon.

Vivitacare - Mit den richtigen Hilfsmitteln durchs Leben!

Login

Forgot your password?

Don't have an account yet?
Create account